Willkommen im Zentrum Salvator!

Die Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser hat vor kurzem in der Altstadt von Bratislava ein spirituelles Zentrum errichtet. Das am zentralen Jakubovo Námestie (Jakobsplatz) gelegene Haus bietet für jedermann die Möglichkeit zur Nächtigung und zur Abhaltung von Konferenzen. Auf dem Areal befindet sich zudem das Kloster der Schwestern, der Sitz der Provinz und das Heim für ältere Schwestern.

„Ihr werdet Wasser schöpfen voll Freude aus den Quellen des Heils.“ (Jes 12,3)

.. ist der Leitspruch der Schwestern, dessen Kerngedanke sich auch im Logo „De Fontibus Salvatoris“ (dt. „aus den Quellen des Erlösers“) wiederfindet. In diesem Geiste möchte das Zentrum Salvator inmitten der Wüste der regen Großstadt bzw. des hektischen Lebens den Gästen eine Möglichkeit bieten, anzuhalten und zu verweilen. Dieses Wort Gottes verspricht, dass der Mensch aus den Quellen des Heils das „lebendige Wasser“ schöpfen kann und das voll Freude, genauso wie die Samariterin nach dem Gespräch mit Jesus beim Jakobsbrunnen. Nach dem Anliegen der Gründerin Mutter Alfonsa Maria wollen die Schwestern die Gäste des Zentrums Salvator durch ihren Dienst die Liebe Gottes erahnen und erspüren lassen: Gott liebt und kümmert sich um jeden Einzelnen und möchte, dass jede Person glücklich ist und dass ihr Leben gelingen kann. Deshalb lädt das Zentrum Salvator alle ein, in diese Oase zu kommen.

Webseite der Kongregation der Schwestern vom Göttlichen Erlöser

www.spasitelky.sk www.cstss.org